Nordend Zahnarztpraxis

Liebe Patientinnen! Liebe Patienten!
Unsere Praxis bleibt in der Zeit vom 13.08.2022 bis einschließlich 04.09.2022 geschlossen. mehr dazu >>


Durch anklicken der Pfeile können Sie eine "Praxis-Fototour" machen

Praxisgalerie / Warteraum / Behandlung / Prophylaxe

Herzlich willkommen in meiner Zahnarztpraxis!

Der Mensch steht bei uns an erster Stelle.
Mit der langjährigen Erfahrung unseres Teams und unserem Knowhow sind wir stehts bemüht Ihnen einen optimalen Service mit einer gesunden Mischung aus Professionalität, Modernität und Offenheit zu garantiren. Durch die gute Organisation, versuchen wir Wartezeiten zu minimieren.

Die Gesundheit unserer Patienten liegt uns am Herzen, weshalb wir auch dem persöhnlichen Gespräch und der Erörterung der zahnärztlichen Lösung einen hohen Stellenwert geben. Seit Bestehen der Praxis wird kein Amalgam verwendet. Bei allen zahnäztlichen Leistungen haben wir auch eine ganzheitlichen Berachtung im Blick.

Die Nachhaltigkeit ist für uns auch wichtig. Wir versuchen einen aktiven Beitrag unter der Einhaltung der medizinischen, gesetzlichen und hygienischen Vorschriften zum Umweltschutz zu leisten.


Dr. med. dent. Monika Blum






praxisteam

Dr. med. dent. Monika Blum

Dr. Blum

Curriculum Vitae (PDF)


Praxisteam
Dr. Blum


Praxisteam Gruppenfoto
Dr. Blum


Zum Überblick

leistungen

diagnostik

Um Ihnen die auf Sie persönlich abgestimmte bestmögliche Tharapie anbieten zu können, greifen wir auf verschiedene Diagnostikinstrumente zurück. In der Kontrolluntersuchung überprüfe ich unter Einsatz der Luppenbrille den Gesundheitszustand Ihrer Zähne (den sichtbaren Anteil) und der Mundschleimhaut sowie den Zustand und die Funktionsfähigkeit der Restaurationen und des Zahnersatzes.

Parodontaler Screening Index (PSI)
Der parodontale Screening Index gibt einen schnellen Überblick über den Gesunheitszustand Ihres Zahnfleisches. Er ermöglicht die (Verdachts-)Diagnose von Zahnfleischentzündung (=Gingivitis) und Entzündung des Zahnhalteapparates (=Parodontitis; Parodontose)

Gloved hand holding dental tool to teeth x-ray


Digitale Röntgendiagnostik

Die digitale Röntgendiagnostik ermöglicht die Untersuchung von unsichtbaren Zahnanteilen, z.B. Wurzel, Zahnzwischenräume oder Knochenverlauf. Aufgrund empfindlicher Sensoren erfolgt sie mit stark reduzierter Stahlenbelastung für den Körper. Wir verwenden in der Praxis Speicherfolien, die kabellos, dünner, elastischer,“weicher“ als die klassischen Sensoren sind. Eine sehr gute Software reduziert zusätzlich die Belastung.

Gloved hand holding dental tool to teeth x-ray

      •  

Transilumination
Die dentale Transillumination, auch Diaphanoskopie genannt, stellt ein neueres Verfahren zur Kariesdiagnostik dar. Diese Durchleuchtung der Zähne mit Kaltlicht zeigt Veränderungen im Schmelz und Dentin wie z.B. Karies- auch an Füllungen oder Risse und Frakturen im Zahn. Sie dient als Verlaufskontrolle vorhandener Veränderungen und reduziert die Anzahl der Röntgenbilder und damit auch die Strahlungsbelastung.


Zum Überblick

prophylaxe

Die häufigsten Zahn- und Zahnfleischerkrankungen sind Karies und Parodontitis (Parodontose). Sie entstehen durch bakteriellen Zahnbelag auf der Zahnoberfläche (Plaque) und in der Zahnfleischtasche (Biofilm). Diese Erkrankungen, die die Zahngesundheit und auch Ihr allgemeines Wohlbefinden beeinträchtigen, können durch angemessene Mundhygiene minimiert oder sogar vermieden werden.

Um das zu erreichen, werden bei der professionellen Zahnreinigung die Zähne von allen harten und weichen krankheitserregenden Belägen befreit, poliert und fluoridiert.

Verfärbungen an den Zähnen, z.B. durch Rauchen, Tee oder Kaffee sehen nicht nur unschön aus, sondern enthalten auch viele Krankheitskeime. Sie werden bei der professionellen Zahnreinigung ebenfalls entfernt. Soweit das durch die Politur allein nicht gelingt, verwenden wir dazu ein Pulverstrahlgerät (Airflow), das mit einer feinen Mischung aus Salz-/Glycinkristallen, Wasser und Luft arbeitet. Am Ende der Behandlung sind Ihre Zähne glatt, sauber und frisch.

Jede Behandlung wird individuell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten.

Zum Überblick

zahnerhaltung/
restaurative Zahnheilkunde

Ein Zahndefekt muss, um die Ästhetik und Funktion wiederherzustellen, verschlossen werden. Naturgetreu, funktionell und ästhetischn soll eine Restauration sein. Dazu stehen uns verschiedene Materialien zur Verfügung: Zementfüllungen, adhäsive Kompositrestaurationen, Keramik- und Goldinlays.

Bei einer Zementfüllung handelt es sich um eine Füllung mit einem speziellen Zahnzement, entweder Phosphat- oder Glasionomer-Zement. Wir verwenden Glasionomer-Zemente, da diese eine bessere Haftung an der Zahnhartsubstanz aufweisen. Leider weisen diese aufgrund ihrer geringen Abrasionsfestigkeit und erhöhten Bruchgefahr eine nur relativ kurze Lebensdauer von etwa 6 bis 24 Monaten auf.

Die adhäsive Kompositrestauration wird umgangssprachlich auch als Kunststofffüllung oder Keramikfüllung genannt. Komposite sind ein ästhetisches, zahnfarbenes Füllungsmaterial zur schonenden Behandlung von Zahndefekten, wie sie beispielsweise durch Karies entstehen.

Diese werden nach einer chemischen Konditionierung und dem Auftragen eines Haftvermittlers (Dentinadhäsiv) im plastischen Zustand (in mehreren Schichten) in den Zahn eingebracht, modelliert und lichtgehärtet. Im Anschluss erfolgt die Ausarbeitung und Politur.

Ein Inlay (Einlagefüllung) ist eine speziell für Sie angefertigte Zahnfüllung meistens aus Keramik. Anhand einer Abformung wird es in einem zahnmedizinischen Labor entsprechend hergestellt. In einer zweiten Sitzung wird das Inlay mit einem passendem Befestigungsmaterial eingesetzt.

  • -


Wurzelbehandlung

In seltenen Fällen kann es durch kariesbakterien oder einTrauma zu einer Entündung des Zahnnervs oder dessen Absterben kommen. Um einen so geschädigten Zahn zu erhalten, ist eine Wurzelbehandlung erforderlich.

Im Inneren eines Zahnes befindet sich der Zahnnerv. Wird dieser z.B. durch Kariesbakterien angegriffen oder traumatisiert, kann er sich entzünden oder absterben. Bei der Wurzel(kanal)behandlung wird Wurzelkanalsystem gesäubert, desinfiziert und verschlossen. Wurzelkanalbehandlungen erfordern viel Zeit, Erfahrung, Sorgfalt und Fachkenntnis.

Neue Methoden (z.B. maschinelle Endodontie, elektrometrische Längemessung) und Instrumente haben die Erfolgsaussicht dieser Behandlungen gesteigert. In Besonderen Fällen arbeiten wir mit spezialisierten endontologischen Praxen.

____________________


Zum Überblick


Ästhätische Zahnheilkunde

Ihre Visitenkarte ist ein schönes Lächeln. Es gibt heute moderne Methoden der Zahnaufhellung (Bleaching), die Ihnen Ihr selbstbewusstes, strahlendes Lächeln zurückgeben, ohne die Zähne zu schädigen. Dafür bieten wir Ihnen unterschiedliche Bleichmethoden an.
Bleaching to go
„Bleaching to go“ bietet eine einfache und schnelle Möglichkeit, eine Zahnaufhellungsbehandlung durchzuführen. Es sind keine Abformungen und keine individuellen Schienen nötig. So kann man unkompliziert zu Hause starten. Unser Bleichmittel sorgt für die Gesunderhaltung des Zahnschmelzes während des Aufhellungsprozesses und schützt die Zähne vor dem Austrocknen.
Home Bleaching
„Home bleaching“ ist ideal für alle Patienten geeignet, die eine vielfältige Anwendung schätzen. Das Bleaching-Gel wird mit individuellen Bleichschienen verwendet. Eine Tragezeit von nur 1,5 bis 4 Stunden pro Tag oder über Nacht genügt und ermöglicht individuelle, effektive und professionelle Ergebnisse. Unser Bleichmittel sorgt für die Gesunderhaltung des Zahnschmelzes während des Aufhellungsprozesses und schützt die Zähne vor dem Austrocknen.
In Office Bleaching
Bei dieser Variante wird das Bleichgel vom Zahnarzt apliziert. Das Bleachen erfolgt unter zahnärztlicher Kontrolle in der Praxis. Individuelle effektive Ergebnisse sind nach nur einer Behandlung in ca. 60 min sichtbar. Unser Bleichmittel sorgt für die Gesunderhaltung des Zahnschmelzes während des Aufhellungsprozesses und schützt die Zähne vor dem Austrocknen.
Veneers
Veneers sind sehr dünne Keramikschalen, die auf die Zähne geklebt werden. Dazu muss nur eine minimale Schicht Zahnschmelz abgetragen werden. Durch die Verbindung zwischen Keramik und Zahnschmelz entsteht eine lichtdurchlässige Einheit mit unvergleichlicher natürlicher Ästhetik. Veneers können zur Optimierung von Zahnform und Farbe eingesetzt werden, zum Ausgleich von Zahnzwischenräumen und leichten Fehlstellungen.
Vollkeramische Versorgungen erfüllen die hohen Anforderungen an Biokompatibilität, Ästhetik und Funktion.


Zum Überblick

prothetik


Zahnersatz wird bei starker Zerstörung der Zähne oder bei Zahnverlust notwendig. Die Funktionalität, Naturtreue und Ästhetik können wir auf verschiedene Art und Weise erreichen.
Es gibt festsitzende, herausnehmbare, kombiniert festsitzend und herausnehmbare Prothetik und implantatgetragenen Zahnersatz. Wir unterstützen Sie bei der Entscheidung durch eine umfangreiche Beratung über Vor- und Nachteile der verschiedenen Lösungen.


Zum Überblick

paradontitis


Parodontitis ist eine durch Bakterien verursachte Entzündung des Zahnhalteapparates. Bakterielle Zahnbeläge entstehen oft durch falsches Zähneputzen. Bakterien besiedeln die Zahnfleichtaschen und wandern immer tiefer und zerstören den Zahnhalteapparat. Ziel der modernen Parodontitisbehandlung ist eine gründliche und schonende Reinigung der Zahn- und Wurzeloberfläche und Taschen. Wir arbeiten unter lokaler Betäubung äußerst sanft mit Mikroinstrumenten, Ultraschall und Perioflow.
Orale Probiotika unterstützen die Besiedlung der Mundhöhle mit gesundheitsfordenden Keinem. Der Zahnhalteapparat bekommt die Chance sich zu regenerieren. Um den Erfolg langsfristig zu sichern unterstützen wir Sie mit der UPT (unterstützende Parodontititstherapie).


Zum Überblick

kinder-
behandlung


Wir bringen alle Liebe und Geduld für unsere kleinen Patienten auf. Wenn Kleinkinder schon früh zum Zahnarzt kommen, gewöhnen sie sich an die besondere Zahnarztumgebung. Wir empfehlen, die Kinder zuerst bei einem Kontrolltermin der Eltern mitzunehmen, damit sie sehen und merken können, dass ein Zahnarztbesuch zwar spannend aber auch angst- und stressfrei ist.
Die kleinen Patienten sollten schon die Milchzähne genauso pflegen wie die nachfolgenden bleibenden Zähne. Je länger die Milchzähne erhalten bleiben, desto besser, denn sie dienen als Platzhalter für die bleibenden Zähne.


Zum Überblick

Bleaching und kosmetische Zahnaufhellung

    Beautiful smile


Was geschieht beim Aufhellen der Zähne?

Bei der Zahnaufhellung verlieren die im Zahnschmelz eingelagerten organischen Substanzen ihre Farbe. Die Farbstoffmoleküle werden so verändert, dass sie unsichtbar werden. Die Bleaching-Produkte dringen in den Zahnschmelz und das Dentin ein und deaktivieren dort die Verfärbung. Bei der kosmetischen Zahnaufhellung werden nur die Farbstoffe im Zahnschmelz inaktiviert. In ganz selten Fällen (spezieller Zahnaufbau, innere Verfärbungen, usw.) können die Bleichmittel nicht richtig wirken.

Voraussetzungen

Eine Kontrolle durch eine(n) Zahnarzt/in ist notwendig, denn nur gesunde Zähne können aufgehellt werden. Die besten Ergebnisse erreicht man, wenn alle äußeren Zahnbeläge entfernt werden, z.B.: in einer professionellen Zahnreinigung (PZR).
Vorhandene Füllungen, Kronen und Verblendungen können nicht aufgehellt werden. Hier kann u.U. einen Neuversorgung notwendig sein.

"Bleaching to go"

„Bleaching to go“ bietet eine einfache und schnelle Möglichkeit eine Zahnaufhellungsbehandlung mit vorgefertigten Bleichschienen zu Hause durchzuführen. Eine Tragezeit von 60-90 min am Tag ist ausreichen.

Individuell mit Schinen

„Home Bleaching“ ist ideal für alle Patienten geeignet, die eine vielfältige Anwendung schätzen. Das Bleaching-Gel wird mit individuellen Bleichschienen verwendet. Eine Tragezeit von nur 1,5 bis 4 Stunden pro Tag oder über Nacht genügt und ermöglicht individuelle, effektive und professionelle Ergebnisse.

  1. Chairside Bleaching in der Praxis

Bei dieser Variante wird das Bleichgel vom Zahnarzt appliziert. Das Bleachen erfolgt unter zahnärztlicher Kontrolle in der Praxis. Individuelle effektive Ergebnisse sind nach nur einer Behandlung in ca. 60 min sichtbar.

  1. Kosmetische Zahnaufhellung

Das Bleichen mit Beautiful-Smile Gel erfolgt in der Praxis. In Schienen appliziert und mit speziellem Licht aktiviert dringt sanft in die Verfärbungen auf der Zahnoberfläche ein und löst diese in ca. 30 min auf.

Was können Sie tun,damit die Zähne möglichst labge so hell bleiben?

Unmittelbar nach dem Bleachen sollten für 48 Stunden keine färbenden Lebensmittel (z.B. Tomaten, Saucen) und Getränke (z.B. Tee, Kaffee oder Cola) zu sich genommen werden, da sich sonst die Farbstoffe tief in dem Zahn ablagern können. Auch auf das Rauchen sollte verzichtet werden.
Eine sorgfältige persönliche Mundhygiene ist ein wichteiger Faktor für den langfristigen Erhalt des Bleicherfolges. Darüber hinaus sollte regelmäßig eine professionelle Zahnreinigung durchgeführt werden, wobei mit sanften Mitteln auch festhaftende Beläge entfernt werden.



Zum Überblick

nachhaltigkeit


Eine gesunde und saubere Umwelt ist uns wichtig. Neben der konsequenten Einhaltung der gesetzlichen und medizinischen Richtlinien und Hygienevorschriften leisten wir aktiven Beitrag zum Umweltschutz.

- Wir verzichten auf Entwicklerchemikalien und Filme durch die Verwendung vom digitalen Röntgen.
- Kein Amalgam als Füllungsmaterial.
- System zur Amalgamfilterung und Entsorgung durch zertifizierte Firmen.
- Verzicht auf Einwegspritzen bei der Betäubung. Wir benutzen das plastikfreie Carpulensystem.
- Konsequentes Abfallmanagement
- Digitale Anamnese und Aufklärungsformulare um Papier einzusparen
- Keine Plastikbecher
- Durch vermehrten Einsatz von LEDs in der Praxis reduzieren wir den Stromverbrauch.


Zum Überblick



kontakt und termine

finden sie uns über google maps

Größere Kartenansicht

 

Nordend Zahnarztpraxis
Dr. med. dent. Monika Blum
Zahnärztin

Öffnungszeiten:
Mo - Fr 08.00 - 13.00 Uhr / Mo und Do 14.00 - 18.00 Uhr
Termine nach Vereinbarung

Humboldtstraße 25
60318 Frankfurt am Main

Tel +49 (0)69 59 79 07 07 
Fax +49 (0)69 59 79 07 08

E-Mail Praxis: info@nordend-zahnarztpraxis.de
E-Mail Dr. Blum: drmonikablum@gmail.com
Internet: www.nordend-zahnarztpraxis.de

IMPRESSUM & Datenschutz

Pflichtangaben nach §5 TMG (Telemediengesetz) und § 55 Abs. 2 RStV

Verantwortlich:
Dr. med. dent. Monika Blum
Praxisanschrift: 
Humboldtstraße 25
60318 Frankfurt am Main

Zuständige Landesärztekammer: 
Landesärztekammer Hessen

Gesetzliche Berufsbezeichnung(en):
Zahnärztin, verliehen in der Bundesrepublik Deutschland

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß §27 a Umsatzsteuergesetz:
 Falls vorhanden
(verliehen in der Bundesrepublik Deutschland)
Aufsichtsbehörden und Kammerangehörigkeit:
Hessisches Landesprüfungs- und Untersuchungsamt
Walter-Möller-Platz 1, 60439 Frankfurt am Main
Landeszahnärztekammer Hessen
Rhonestraße 4 60528 Frankfurt am Main
Kassenzahnärztliche Vereinigung Hessen
Lyoner Straße 21, 60528 Frankfurt am Main
www.kzvh.de

Geltendes Berufsrecht:
Berufsordnung für Zahnärztinnen und Zahnärzte in Hessen Heilberufsgesetz Hessen Zahnheilkundegesetz Approbationsordnung für Zahnärzte

Verantwortlich im Sinne des § 55 Abs. 2 RStV:
Dr. med. dent. Monika Blum
Humboldtstraße 25. 60318 Frankfurt am Main

Haftungsausschluss
Haftung für Inhalte
Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Verlinkte Webseiten
Die fremden Webseiten, auf die direkt oder indirekt (durch Hyperlinks oder Deeplinks) verwiesen wird, wurden zum Zeitpunkt der Linksetzung überprüft und für rechtlich in Ordnung befunden. Rechtswidrige Inhalte waren zu diesem Zeitpunkt nicht erkennbar. Dennoch mache ich mir die Inhalte dieser Webseiten nicht zu Eigen. Eine fortwährende Überprüfung der fremden Seiten ist mir nicht zuzumuten. Ich distanziere mich auch ausdrücklich von allen Inhalten verlinkter Webseiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Sofern ich von rechtswidrigen Inhalten auf den von auf dieser Webseite verlinkten Seiten aufmerksam werden sollte, werde ich diese Verlinkung umgehend entfernen.

DATENSCHUTZERKLÄRUNG
Als Betreiber dieser Seiten nehme ich den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Ich behandele Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Verantwortlicher im Sinne des Datenschutzrechts:
Name Dr. med. dent. Monika Blum
Adresse: Humboldtstraße 25 60318 Frankfurt am Main
Telefon: +49 (0)69 59 79 07 07
Telefax: +49 (0)69 59 79 07 08
E-Mail: nordendzahnarztpraxis@gmail.com

Ein Datenschutzbeauftragter wurde in Übereinstimmung mit den gesetzlichen Bestimmungen nicht bestellt.

Umfang der Verarbeitung personenbezogener Daten:
Die Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten der Nutzer dieser Webseite erfolgt grundsätzlich nur, soweit dies zur Bereitstellung einer funktionsfähigen Website sowie der Inhalte und Leistungen erforderlich ist. Die Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten der Nutzer erfolgt nur, wenn Sie hierzu Ihre Einwilligung erteilt haben oder wenn die Verarbeitung der Daten durch gesetzliche Vorschriften gestattet ist. Unter personenbezogenen Daten sind alle Informationen zu verstehen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen. Die Person, deren personenbezogene Daten verarbeitet werden, wird als betroffene Person oder Betroffener bezeichnet.

Datenverarbeitung durch Bereitstellung der Webseite und Erstellung von Logfiles

Beschreibung und Umfang der Datenverarbeitung:
Bei jedem Aufruf dieser Webseite werden aus technischen Gründen unvermeidbar automatisiert Daten und Informationen von Ihrem Internetbrowser übermittelt.
Folgende Daten werden hierbei erhoben:
- IP-Adresse Ihres Systems
- Informationen über den Browsertyp und die verwendete Version
- Ihr Internet-Service-Provider
- Ihr verwendetes Betriebssystem sowie dessen Version und Oberlfäche
- Datum und Uhrzeit des Zugriffs, Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time
- Zugriffsstatus/ http-Statuscode
- Menge der gesendeten Daten
- Webseiten, von denen Ihr System auf diese Webseite gelangt - Webseiten, die von Ihrem System über unsere Webseite aufgerufen werden
- Falls bei Ihrem Endgerät vorhanden, eine eindeutige Gerätekennung (z.B. IMEI-Nummer von Mobiltelefonen)
- Art des Endgeräts (Smartphone, Tablet, PC) Diese Daten werden ebenfalls in den Logfiles gespeichert. Eine Speicherung und Zusammenführung dieser Daten mit anderen personenbezogenen Daten des Nutzers findet nicht statt.

Zweck der Datenverarbeitung:
Die vorübergehende Speicherung der IP-Adresse und der weiteren o.g. Daten durch das System ist notwendig, um eine reibungslose Auslieferung der Website an den Rechner des Nutzers zu ermöglichen. Hierfür müssen die o.g. Daten des Nutzers für die Dauer der Sitzung gespeichert bleiben. Die Speicherung in Logfiles erfolgt, um die Funktionsfähigkeit der Webseite sicherzustellen und dient ferner der Abwehr rechtswidriger Handlungen im Zusammenhang mit dieser Webseite. Zudem dienen die Daten zur Optimierung der Webseite und zur Sicherstellung der Sicherheit der informationstechnischen Systeme. Eine Auswertung der Daten zu Marketingzwecken findet nicht statt. In diesen Zwecken liegt auch das berechtigtes Interesse im Sinne des Art. 6 Abs. 1 f. der Datenschutzgrundverordnung (Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27.04.2016 – im Folgenden „DS-GVO“).

Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung: 
Rechtsgrundlage für die vorübergehende Speicherung der Daten und der Logfiles ist Art. 6 Abs. 1 f. DS-GVO

Dauer der Speicherung:
Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Im Falle der Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Webseite ist dies der Fall, wenn die jeweilige Sitzung beendet ist. Im Falle der Speicherung der Daten in Logfiles erfolgt die Löschung innerhalb von vier Wochen, sofern keine Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Handlung im Zusammenhang mit der Nutzung der Webseite vorliegen.

Widerspruchsrecht bzgl. der Datenverarbeitung durch Aufruf der Webseite und Erstellung der Logfiles: Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die aufgrund von Art. 6 Abs. 1 lit. e oder f DSGVO durch den Aufruf dieser Webseite und die Erstellung der Logfiles erfolgt, Widerspruch einzulegen.

Allerdings wird schon jetzt darauf hingewiesen, dass die Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Webseite und die Speicherung der Daten in Logfiles für den Betrieb der Webseite zwingend erforderlich ist. Ohne diese kann der Aufruf der Webseite durch den Nutzer nicht bearbeitet werden. Rufen Sie also diese Webseite erneut auf, nachdem Sie der Datenverarbeitung widersprochen haben, wird erneut eine Datenverarbeitung erfolgen müssen, um die Anfrage Ihres Browsers zu verarbeiten und diese Webseite anzuzeigen. Dies ist technisch bedingt nicht zu verhindern. Um eine Verarbeitung der personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Bereitstellung dieser Webseite und der Speicherung der personenbezogenen Daten durch Erfassung in den Logfiles zukünftig wirksam zu verhindern, sollte diese Webseite nicht mehr aufgerufen werden.

Kontaktformular / E-Mail-Kommunikation
Umfang der Verarbeitung personenbezogener Daten
Nutzen Sie unser Kontaktformular indem Sie auf die E-Mail-Adresse klicken, öffnet sich das auf Ihrem System installierte E-Mail-Programm und unsere E-Mail-Adresse wird als Empfänger automatisch eingegeben. Senden Sie uns dann eine E-Mail zu, werden die von Ihnen in der E-Mail angegebenen personenbezogenen Daten sowie Ihre E-Mail-Adresse an uns weitergeleitet und in unserem E-Mail-Programm gespeichert. Je nach dem Inhalt Ihrer E-Mail werden die von Ihnen darin übermittelten Daten durch uns in unser System zur Patientenverwaltung bzw. zur Behandlung weiterverarbeitet.
Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung:
Erfolgen Ihre Angaben zum Zweck der Terminsvereinbarung oder zu allgemeinen Behandlungsanfragen, so ist Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung Art. 6 Abs. 1 b) DS-GVO. Erfolgen von Ihnen gesundheitliche Angaben so ist Rechtsgrundlage Art. 9 Abs. 2 h) DS-GVO.
Zweck der Datenverarbeitung:
Zweck der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist die Beantwortung Ihrer Anfrage bzw. die weitere Durchführung Ihrer Behandlung.
Dauer der Speicherung:
Ihre Daten, die Sie uns übermitteln, werden verarbeitet, solange dies zur Beantwortung Ihrer Anfrage bzw. zur Durchführung der Behandlung und des Behandlungsvertrages erforderlich ist und gesetzliche Aufbewahrungsfristen einer Löschung entgegenstehen.
Pflicht zur Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten und automatisierte Entscheidungsfindung im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Webseite:
Eine gesetzliche oder vertragliche Pflicht zur Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten besteht nicht. Eine automatisierte Entscheidungsfindung unter Nutzung der personenbezogenen Daten, die infolge des Aufrufs dieser Webseite verarbeitet werden, erfolgt nicht.
Rechte der betroffenen Person im Zusammenhang mit den o.g. Datenverarbeitungs-vorgängen:
Werden Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet, sind Sie Betroffener im Sinne der DS-GVO und es stehen Ihnen folgende Rechte gegenüber dem Verantwortlichen zu: 
Auskunftsrecht:

Sie können von dem Verantwortlichen eine Bestätigung darüber verlangen, ob personenbezogene Daten, die Sie betreffen, verarbeitet werden. Liegt eine solche Verarbeitung vor, können Sie von dem Verantwortlichen über folgende Informationen Auskunft verlangen:
- die Zwecke, zu denen die personenbezogenen Daten verarbeitet werden;
- die Kategorien von personenbezogenen Daten, welche verarbeitet werden;
- die Empfänger bzw. die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen die Sie betreffenden personenbezogenen Daten offengelegt wurden oder noch offengelegt werden;
- die geplante Dauer der Speicherung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten oder, falls konkrete Angaben hierzu nicht möglich sind, Kriterien für die Festlegung der Speicherdauer;
- das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung oder Löschung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten, eines Rechts auf Einschränkung der Verarbeitung durch den Verantwortlichen oder eines Widerspruchsrechts gegen diese Verarbeitung;
- das Bestehen eines Beschwerderechts bei einer Aufsichtsbehörde;
- alle verfügbaren Informationen über die Herkunft der Daten, wenn die personenbezogenen Daten nicht bei der betroffenen Person erhoben werden;
- das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling gemäß Art. 22 Abs. 1 und 4 DSGVO und – zumindest in diesen Fällen – aussagekräftige Informationen über die involvierte Logik sowie die Tragweite und die angestrebten Auswirkungen einer derartigen Verarbeitung für die betroffene Person.
- Ihnen steht ferner das Recht zu, Auskunft darüber zu verlangen, ob die Sie betreffenden personenbezogenen Daten in ein Drittland oder an eine internationale Organisation übermittelt werden. In diesem Zusammenhang können Sie verlangen, über die geeigneten Garantien gem. Art. 46 DSGVO im Zusammenhang mit der Übermittlung unterrichtet zu werden.
Recht auf Berichtigung:
Sie haben ein Recht auf Berichtigung und/oder Vervollständigung gegenüber dem Verantwortlichen, sofern die verarbeiteten personenbezogenen Daten, die Sie betreffen, unrichtig oder unvollständig sind. Der Verantwortliche hat die Berichtigung unverzüglich vorzunehmen.
Recht auf Einschränkung der Verarbeitung:
Unter den folgenden Voraussetzungen können Sie die Einschränkung der Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten verlangen:
- wenn Sie die Richtigkeit der Sie betreffenden personenbezogenen für eine Dauer bestreiten, die es dem Verantwortlichen ermöglicht, die Richtigkeit der personenbezogenen Daten zu überprüfen;
- die Verarbeitung unrechtmäßig ist und Sie die Löschung der personenbezogenen Daten ablehnen und stattdessen die Einschränkung der Nutzung der personenbezogenen Daten verlangen;
- der Verantwortliche die personenbezogenen Daten für die Zwecke der Verarbeitung nicht länger benötigt, Sie diese jedoch zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen, oder
- wenn Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung gemäß Art. 21 Abs. 1 DSGVO eingelegt haben und noch nicht feststeht, ob die berechtigten Gründe des Verantwortlichen gegenüber Ihren Gründen überwiegen.
o Wurde die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten eingeschränkt, dürfen diese Daten – von ihrer Speicherung abgesehen – nur mit Ihrer Einwilligung oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen oder zum Schutz der Rechte einer anderen natürlichen oder juristischen Person oder aus Gründen eines wichtigen öffentlichen Interesses der Union oder eines Mitgliedstaats verarbeitet werden.
o Wurde die Einschränkung der Verarbeitung nach den o.g. Voraussetzungen eingeschränkt, werden Sie von dem Verantwortlichen unterrichtet, bevor die Einschränkung aufgehoben wird.
Recht auf Löschung:
Sie können von dem Verantwortlichen verlangen, dass die Sie betreffenden personenbezogenen Daten unverzüglich gelöscht werden, und der Verantwortliche ist verpflichtet, diese Daten unverzüglich zu löschen, sofern einer der folgenden Gründe zutrifft:
- Die Sie betreffenden personenbezogenen Daten sind für die Zwecke, für die sie erhoben oder auf sonstige Weise verarbeitet wurden, nicht mehr notwendig.
- Sie widerrufen Ihre Einwilligung, auf die sich die Verarbeitung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. a oder Art. 9 Abs. 2 lit. a DSGVO stützte, und es fehlt an einer anderweitigen Rechtsgrundlage für die Verarbeitung.
- Sie legen gem. Art. 21 Abs. 1 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung ein und es liegen keine vorrangigen berechtigten Gründe für die Verarbeitung vor, oder Sie legen gem. Art. 21 Abs. 2 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung ein.
- Die Sie betreffenden personenbezogenen Daten wurden unrechtmäßig verarbeitet. - Die Löschung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten ist zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung nach dem Unionsrecht oder dem Recht der Mitgliedstaaten erforderlich, dem der Verantwortliche unterliegt. - Die Sie betreffenden personenbezogenen Daten wurden in Bezug auf angebotene Dienste der Informationsgesellschaft gemäß Art. 8 Abs. 1 DSGVO erhoben.
Recht auf Datenübertragbarkeit:
Sie haben das Recht, die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die Sie dem Verantwortlichen bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten. Außerdem haben Sie das Recht, diese Daten einem anderen Verantwortlichen ohne Behinderung durch den Verantwortlichen, dem die personenbezogenen Daten bereitgestellt wurden, zu übermitteln, sofern
- die Verarbeitung auf einer Einwilligung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO oder Art. 9 Abs. 2 lit. a DSGVO oder auf einem Vertrag gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO beruht und
- die Verarbeitung mithilfe automatisierter Verfahren erfolgt. In Ausübung dieses Rechts haben Sie ferner das Recht, zu erwirken, dass die Sie betreffenden personenbezogenen Daten direkt von einem Verantwortlichen einem anderen Verantwortlichen übermittelt werden, soweit dies technisch machbar ist. Freiheiten und Rechte anderer Personen dürfen hierdurch nicht beeinträchtigt werden. Das Recht auf Datenübertragbarkeit gilt nicht für eine Verarbeitung personenbezogener Daten, die für die Wahrnehmung einer Aufgabe erforderlich ist, die im öffentlichen Interesse liegt oder in Ausübung öffentlicher Gewalt erfolgt, die dem Verantwortlichen übertragen wurde.
Widerspruchsrecht:
Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die aufgrund von Art. 6 Abs. 1 lit. e oder f DS-GVO erfolgt, Widerspruch einzulegen. Über Ihr Widerspruchsrecht hinsichtlich der einzelnen Datenverarbeitungsvorgänge im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Webseite werden Sie unter dem oben angeführten jeweiligen Datenverarbeitungsvorgang aufgeklärt.
Recht auf Widerruf der datenschutzrechtlichen Einwilligungserklärung:
Sofern eine Datenverarbeitung im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Webseite aufgrund Ihrer Einwilligung erfolgt, haben Sie das Recht, Ihre datenschutzrechtliche Einwilligungserklärung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.
Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde 
Unbeschadet eines anderweitigen verwaltungsrechtlichen oder gerichtlichen Rechtsbehelfs steht Ihnen das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat ihres Aufenthaltsorts, ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes, zu, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die DSGVO verstößt. Die Aufsichtsbehörde, bei der die Beschwerde eingereicht wurde, unterrichtet den Beschwerdeführer über den Stand und die Ergebnisse der Beschwerde einschließlich der Möglichkeit eines gerichtlichen Rechtsbehelfs nach Art. 78 DSGVO.
Die Anschrift der für uns zuständigen Aufsichtsbehörde lautet:
Name: Der Hessische Datenschutzbeauftragte
Anschrift: Gustav-Stresemann-Ring 1 65189 Wiesbaden Telefon: 0611 14080
Ferner besteht eine Zuständigkeit der Aufsichtsbehörde Ihres gewöhnlichen Aufenthaltsorts, ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes.
Urheberrecht
Die Inhalte und Werke auf dieser Webseite unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Es wird ausdrücklich auf die Verpflichtung zur Beachtung der Urheberrechte hingewiesen. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Webseite sind nicht gestattet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, wird um einen entsprechenden Hinweis gebeten. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden derartige Inhalte umgehend entfernt.
Copyrights
Fotolia "Image of mouth..." © pressmaster (einfache Nutzung)
Fotolia "Woman teeth" © Kurhan (einfache Nutzung)
Fotolia "Bitting apple" © Kiril Zdorov (einfache Nutzung)
Fotolia "Abendroutine" © Kzenon (einfache Nutzung)
Fotolia "Türschild Prophylaxe" ©BildPix.de (einfache Nutzung)
Fotolia "Zähne" © Christoph Hähnel (einfache Nutzung)
Fotolia "closeup of a smiling women" © Galina Barskaya (einfache Nutzung)
Fotolia "paradontalstatus-formular" © bonnpixel (einfache Nutzung)
Fotolia "Dental technican" © ISO K°- photography (einfache Nutzung)

 

© Nordend Zahnarztpraxis 2022 Dr. med. dent. Monika Blum. Alle Rechte vorbehalten.

© Nordend Zahnarztpraxis 2021 Dr. Monika BlumAlle Rechte vorbehalten. Nutzung der Inhalte nur mit der Genehmigung.
ALLE AKZEPTIEREN

Diese Website verwendet Cookies um Ihnen eine bessere Leistung und einen besseren Service anzubieten.